Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[78]

Kupplungsausrücklager

Mit der Entwicklung des integrierten Kupplungsausrücklagers bietet SKF den Herstellern von Motor- und Dreirädern die Möglichkeit, sich von den herkömmlichen Lageranordnungen zu verabschieden, um Montagezeiten, Kosten und Gewicht im Fertigungsprozess zu reduzieren.
Dank der kompakten Bauform und in das Rillenkugellager integrierten Druckbolzen lassen sich mit der SKF Lagereinheit eine bessere vertikale Fluchtung und damit zahlreiche Kundenvorteile realisieren. Das integrierte Kupplungsausrücklager ist eine von vielen kraftstoff- und kostensparenden Lösungen von SKF.

Vorteile:
  • Integration unterschiedlicher Komponenten
  • Erhöhte Gebrauchsdauer und Zuverlässigkeit
  • Niedrigere Reibungs-, Geräusch- und Schwingungspegel
  • Gewichtseinsparung und Reduzierung der Montagekosten
  • Kompaktere Ausführungen
SKF logo