Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[78]

Zubehör

SKF bietet Zubehör für die zuverlässige Schmierung und Ausrichtung von SKF Kurvenrollen an (Tabelle 1). Einschlag-Schmiernippel und Sechskantmuttern gehören zum Lieferumfang. Die übrigen Zubehörteile sind getrennt zu bestellen.
Einschlag-Schmiernippel
  • gehören serienmäßig zum Lieferumfang der Kurvenrollen (Tabelle 1); es dürfen nur diese verwendet werden
  • können in Position gepresst werden
  • sind mit ihren Maßen in Tabelle 2 angegeben
  • der Kurvenrollen KR der Größen 16 und 19 haben Köpfe, die 1,5 mm über das Kopfende des Bolzens hinausragen
Sechskantmuttern
  • gehören serienmäßig zum Lieferumfang der Kurvenrollen (Tabelle 1)
  • entsprechen der Norm ISO 4032 bzw. ISO 8673
  • werden mit Festigkeitsklasse 8.8 gefertigt
  • sind galvanisch verzinkt gemäß ISO 4042
  • sind mit ihren Maßen und empfohlenen Anzugsmomenten in Tabelle 3 angegeben
VD1-Verschlussdeckel
  • werden zum Verschließen der Nachschmierbohrung am Bolzen von Kurvenrollen KR der Größen 16 und 19 verwendet, außer bei jenen mit dem Nachsetzzeichen PPSKA, wenn:
    • keine Nachschmierung erforderlich ist
    • nicht ausreichend Platz für den Schmiernippelkopf vorhanden ist
  • müssen separat bestellt werden (Tabelle 1)
Adapter der Ausführung AP
  • ermöglichen ein Nachschmieren der Kurvenrollen über ein Zentralschmiersystem
  • haben einen Anschluss, der z. B. auf 4 × 0,75 Polyamidrohre gemäß DIN 73378 passt, siehe Bild 1, worin:
    1. 1 Anschluss
    2. 2 O-Ring
    3. 3 Adapteranschluss
    4. 4 Innengewinde M 10x1
    5. 5 Polyamidrohr
  • müssen separat bestellt werden (Tabelle 1)
  • sind mit ihren Maßen in Tabelle 4 angegeben
SKF logo