Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[78]

Progressiv-Schmiersysteme

Für Öl, Fließfett und Fett

SKF ProFlex und Lincoln Quicklub Progressiv-Schmiersysteme können für kleine bis mittlere Anlagen mit weit voneinander entfernt liegenden Schmierstellen eingesetzt werden, die unterschiedliche Schmierstoffmengen benötigen.

Progressivsysteme bestehen aus einer Pumpe, die an mindestens einen Schmierstoffverteiler angeschlossen ist.Je nach Bedarf können sekundäre Schmierstoffverteiler an die Auslässe des primären Schmierstoffverteilers angeschlossen werden, um die Zahl der Schmierstellen zu erhöhen.

Die Pumpe versorgt die Schmierstoffverteiler, je nach Pumpenmodell, mit bis zu 550 bar (8 000 psi) mit Schmierstoff. Die Schmierstoffverteiler teilen den Schmierstoff in gleich große oder voreingestellte Schmierstoffmengen, je nach Schmierstoffverteiler. Progressiv-Schmiersysteme von SKF können an bis zu 150 Schmierstellen über Entfernungen von circa 15 m (16 yd) eine präzise dosierte Schmierstoffmenge fördern. Bei Ölschmiersystemen können in Verbindung mit Mengenbegrenzern Entfernungen von mehr als 100 m (110 yd) erreicht werden.

Progressiv-Schmiersysteme von SKF sorgen für kontinuierliche Schmierung, solange die Pumpe in Betrieb ist.Sobald die Pumpe stoppt, halten die Kolben des Progressiv-Schmierstoffverteilers in ihren aktuellen Positionen an. Wenn die Pumpe die Förderung wieder aufnimmt, machen die Kolben da weiter, wo sie aufgehört haben.

Discover how SKF progressive lubrication systems work

Übersicht über Progressiv-Schmiersysteme für Öl, Fließfett und Fett

  • Vorteile und Anwendungen
    Progressiv-Schmiersysteme für Baumaschinen
    • Kontinuierliche Fettzufuhr
      Regelmäßige, genaue Versorgung aller Schmierstellen
    • Zuverlässige Überwachung und Steuerung
      Einfache Systemsteuerung und Überwachung von Blockaden, anlagenintegrierte Steuerung und Überwachung
    • Mögliche Anwendungen
      • Baumaschinen (Betonpumpen, Mörtelpumpen, Lader, Bagger, Grabenfräsen)
      • Straßennutzfahrzeuge (Schneepflüge, Müllabfuhr)
      • Landmaschinen (Erntemaschinen, Ballenpresse, Dungstreuer, Zuckerrohrlader)
      • Holzförderanlagen
      • Materialtransport (Greifstapler, Kranwagen)
      • Asphaltmischanlagen
      • Windkraftanlagen
      • Lebensmittel- und Getränkeanlagen (Füllmaschinen, Waschmaschinen)
      • Kolbenverdichter in der Öl- und Gasindustrie
    • Effektiv unter anspruchsvollen Bedingungen
      (einschließlich ATEX) bei potenziell hohen Gegendrücken an der Schmierstelle, in schmutzigen, nassen oder feuchten Umgebungen und bei niedrigen Temperaturen
  • Pumpen
  • Schmierstoffverteiler
  • Überwachungsgeräte
  • Steuergeräte


Lubrication points grouped together and served from one supply point

Lubrication pyramide

SKF lubrication systems are based on the principle of grouping lubrication points together that can be serviced from one supply point. Our modules build upon each other – enabling the system to grow in accordance with our customer's requirements. This enables us to offer a custom-tailored lubrication solution for individual needs.

  • Easy
    All lubrication points are supplied from a central point. Lube points which are normally difficult to access can now be serviced quickly and efficiently – with the right quantity of lubrication for every point.
  • Flexible
    Depending on the environmental conditions, you can choose the proper lubrication interval without a tedious procedure. Frequent lubrication builds-up a grease collar protection that inhibits water and dirt from penetrating the bearing, preventing premature wear.
  • Retrofittable
    Due to its modular design, the system can be expanded or retrofitted with an automated lubrication pump at any time. High-pressure plugin fittings provide an easy and quick installation. The advantages of easy maintenance procedures are affordable and can be achieved with little effort.

SKF logo