Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[78]

Empfehlungen für statische Dichtflächen

Statische Dichtflächen müssen eine geeignete Oberflächenbeschaffenheit aufweisen, damit die gewünschte Dichtfunktion erzielt werden kann (Bild 1).
Die Gegenlaufflächen von statischen Dichtungen, auch von statischen Kolbenstangen- und Kolbendichtungen, sollten eine Rauheit von Ra ≤ 0,8 μm (30 μin.) aufweisen.
Der Sitzdurchmesser von Führungsringen und Abstreifer sollten eine Rauheit von Ra ≤ 1,6 μm (63 μin.) aufweisen. Die Axialflächen aller Nuten sollten eine Rauheit von Ra ≤ 3,2 μm (125 μin.) aufweisen.
SKF logo