Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

cookie_information_popup_text_2[78]

Dichtungen für schwere Industrieanwendungen – SKF Flex-Dichtungen

CR-Dichtungen Produktlogo Querformat
HIS-Gruppenfoto
Radialwellendichtringe in der Schwerindustrie (Metallverarbeitung, Bergbau, Papier, Ölförderung, Windenergie usw.) sind anspruchsvollen Bedingungen ausgesetzt. Die Dichtungen müssen für einen breiten Temperatur- und Drehzahlbereich geeignet sein und abrasive Verunreinigungen zuverlässig abweisen. Dichtungen für solche Anwendungsfälle müssen nicht nur sehr robust und häufig auch relativ groß sein, sondern auch eine Reihe spezieller Eigenschaften zur Verlängerung der Dichtungsleistung, Zuverlässigkeit und Handhabung aufweisen.

Das SKF Angebot an Dichtungslösungen für die Schwerindustrie umfasst die Vollgummidichtungen HS und HSS sowie die HDS-Dichtungen mit Metallgehäuse, die auch als SKF Edge-Dichtungen im Sortiment der CR-Dichtungen enthalten sind, in mehreren Zusatzausführungen sowie die kundenspezifisch bearbeiteten HRS-Dichtungen aus Polyurethan. Das Angebot basiert auf einem flexiblen Konzept, das eine weitgehende Anpassung an den Anwenderbedarf (Design und Abmaße) erlaubt, sodass unterschiedlichste Anwendungsanforderungen ohne zusätzliche Werkzeuge realisiert werden können.

Zur einfacheren Dichtungsauswahl können die Tabelle und die Dichtungsauswahltabelle herangezogen werden.

Auswahl an Schwerindustriedichtringen

SKF logo